Neu im Shop

Buch "Papier prägen"

  • Malen mit Hammer und Meißel auf Papier – haptische Muster und Strukturen gestalten.
  • Alle Techniken zum freien Handprägen mit vielen Anwendungsbeispielen.
  • Ein Buch für alle, die sich für Papierdesign begeistern.
Alle Techniken zum freien Handprägen mit vielen Anwendungsbeispielen. Ein Buch für alle, die sich für Papierdesign begeistern.

Buch "Holz prägen"

  • Geprägte Muster in Holz: alles Wissenswerte zu Material, Werkzeug und Techniken.
  • Alle Prägungen werden von Hand ausgeführt.
  • Als Werkzeug dienen Meißel, Nägel und ein Holzhammer.
Das Buch "Holz prägen" ist ab März 2023 hier im Shop erhältlich und kann jetzt schon vorbestellt werden.

Geschenkidee: Igel "Knut"

  • Unzählige schräge Prägungen mit einem Rechteckmeißel folgen dem gedrechselten Körper und bilden das Stachelkleid des Igels.
  • Die Technik dazu ist im Buch "Holz prägen" anschaulich beschrieben.
Der Igel erwacht im Frühjahr 2023 aus seinem Winterschlaf und ist dann frisch und munter erhältlich. Je mehr Vorbestellungen, umso kürzer der Winterschlaf 🙂

Pressestimmen

Katja Falkenburger hat mit „Papier prägen“ ein Grundlagenwerk geschaffen, das es so bisher nicht gab. Sie beschreibt Methoden und Effekte detailliert und übersichtlich. Nicht zuletzt dank hervorragender Fotos und aufgeräumtem, abwechslungsreichem Layout ist es ein Augenschmaus, der nie trocken oder langweilig wird.

Edelgard Weigt, www.papiergemetzel.blogspot.com

Hammer und Meißel treffen auf Papier: Was radikal klingt, erzeugt wunderschöne Prägungen, die Zeichnungen lebendiger wirken lassen.

Ina Funk-Flügel, www.rnd.de

Ganz systematisch werden dann mögliche Ordnungsstrukturen gezeigt. Vom Punkt zur Linie bilden sich Bänder und Muster oder ganze Flächen oder blattfüllende Einzelmotive. So vorbereitet können wir an erste Einsatzmöglichkeiten denken. Dafür gibt es einige Vorschläge wie kleine Verpackungen, Grußkarten, Mobiles und Windlichter. hier ist auch sehr schön der Kontrast zwischen dem einfarbigen geprägten Äußeren und dem Farbakzent innen herausgearbeitet.

Constanze Kreiser, www.kuenstlerbuecher.wordpress.com

Nach ein paar einleitenden Worten steigt die Autorin gleich in das Geschehen ein und erklärt wichtige Basics. Über die Wirkung von Licht und Schatten, die Grundaus-stattung inkl. Werkzeugherstellung, Papierkunde, Prägetechniken u. v. m. Ich versinke sofort in dieser neuen Welt und ertappe mich dabei, gedanklich schon an meinem ersten eigenen Präge-Projekt zu arbeiten.

Katja Haas, www.papier-liebe.at

Es lässt sich schlagen, drücken, quetschen oder stanzen, sodass einzigartige Strukturen und Muster entstehen. Benötigt werden dazu ein Hammer und Nägel als kleine Meißel. Katja Falkenburger stellt in „Papier prägen" diverse Techniken anhand von Beispielen vor. Neben Arbeiten in edlem Weiß zeigt sie, wie Prägungen auf farbigem Papier oder in Verbindung mit Aquarellfarbe und Co wirken. Ein Buch, das Lust auf haptische Gestaltung macht.

www.schreibkultur.de

Video-Clip

Anleitungsfilm am Beispiel einer Karte: Freies Prägen mit einem zurecht gefeilten Nagel und Holzhammer.


Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button von dort geladen und abgespielt. Ab dann gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Vorschaubilder des Videos
Prägen am Beispiel "Karte dot"
Vom Nagel zum Prägemeißel
Feine Linienprägungen
Aquarellieren der Punkte

Produkte zum Thema

"Freies Prägen"

Anleitungsbücher

Die Grundlagen zu freiem Prägen von Papier und Holz - so funktioniert`s ...

DIY

Alles was du zum freien Prägen von Papier und Holz brauchst - probier´s aus ...

Geschenke & Accessoires

Schöne Dinge mit handgeprägten Texturen, Mustern, Oberflächen ...

Sachbücher

Sachbücher

zum Thema "Freies Prägen"

Tipps zum Prägen

Gibt´s in meinen Büchern.

Widmung der Autorin im Buch

Schreibe deinen Wunschtext ins Bestellformular.

DIY

Go! Mach´s selbst

Freies Prägen ohne Schablonen - low tech - nur mit Holzhammer und kleinen Motivmeißeln

Prägekunst

Produkt- und Grafikdesign

von Katja Falkenburger

100% Handarbeit

individuell für dich geprägt

Wünsch dir was!

Ruf an oder maile deine Idee

Shop

Schön.

Und von
wem ist
das alles?

Katja Falkenburger

arbeitet mit ihrem Designbüro CLUSIV DESIGN seit 2003 als selbstständige Produkt- und Grafikdesignerin.
Sie ist eine, die die Dinge gerne selbst in die Hand nimmt – ganz nah am Material, von Grund auf. Sozusagen eine Detektivin in Sachen Gestaltung. So lotet sie mit Experimenten Materialgrenzen aus, forscht nach Symbiosen, switcht zwischen Fachbereichen und freut sich, auf diese Weise immer wieder neue Welten entdecken zu können.
Die Neugier darauf entwickelte sich durch ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Gestalterin, Fachrichtung Möbel- und Innenraumgestaltung, an der Fachschule für Holztechnik und ein Stipendium am Weißen-
hof-Institut Stuttgart mit Projekten an der Staatlichen Kunstakademie Stuttgart in den Studiengängen Architektur und Design, Produktdesign, Textildesign und Bildhauerei.
In ihren aktuellen Büchern zeigt sie, was dabei herauskommt, wenn man altehrwürdige Handwerkstechniken frech mixt und den Meißel auf Papier statt auf Metall oder Stein setzt.

Referenzen Produkt- und Grafikdesign

Auerhahn, Alfi GmbH, ASA-Selection, Armstrong DLW GmbH, Badisches Landesmuseum Karlsruhe, Beurer GmbH, design hoch drei GmbH & Co. KG, ebos GmbH, Glaskoch B. Koch jr. GmbH / Leonardo, Haupt Verlag, Ligne Roset, Lake of Consens, Nuk, Nusser, Norddeutsche Steingut GmbH, Nordceram, Oberschwäbische Magnetspiele, Rosenthal, Richard Lampert, Selecta Holzspielzeug, Steuler Fliesen, Schuler Pressentechnik, TU-Graz, Nordceram, WMF, …

BARISTA KAFFEESOMMELIER-SERIE

BIS ZU

0

HAMMERSCHLÄGE

PRO HAUS